Gebrech

Begriff Definition
Gebrech

Gebrech, Ober- und Unterkiefer beim Schwarzwild. Man spricht auch vom Obergebrech und Untergebrech. Früher auch Boutoir, Bart, Gebresch, Gebräuche genannt. Als Gebrech bezeichnete man auch früher, was heute Gebräch heißt.
Siehe auch:
Hauer, Haderer, Wurf, Gebräch, Gewaff, Obergewehr, Untergewehr