Fährtensicherheit

Begriff Definition
Fährtensicherheit
Die Fährtensicherheit zeigt sich in der Fähigkeit der Bracke oder Meute, eine angefallene Fährte über alle „Knöpfe und Knoten“ zügig fortzubringen. Je fährtenwilliger und feinnasiger die Bracke ist, umso grösser ist auch ihre Fährtensicherheit. Die fährtensichere Bracke darf sich auch durch andere, die aufgenommene Fährte kreuzende Spuren bzw. Fährten, nicht abbringen lassen (Fährtenreinheit).