Imkerei

Abgeschlossen: 0 von  10

Was wissen Sie über den Drohn?

  • Drohnen haben besonders große Augen, damit sie sich im Dunkeln des Bienenstockes besser orientieren können. Sie müssen bei minimalem Licht die Königin finden.
  • Drohnen haben einen hoch entwickelten Geruchssinn. Sie riechen eine unbegattete, stockfremde Königin auf große Entfernung.
  • Ein Drohn wird 3-4 Jahre alt. Er steht für die Beständigkeit im Volk.
  • Die Drohnen besitzen sehr große Augen, um eine Königin auf große Distanz im Flug zu erkennen.
  • Drohnen können nicht vom Schlupf an fliegen, deshalb bringen ihnen Stockbienen das Fliegen bei.

Zertifikat herunterladen

X